Information request
Naamloos formulier
  • Should be Empty:

CV-5000PRO



Kurzbeschreibung

Der automatische Phoropterkopf CV-5000PRO von Topcon setzt Qualitätsstandards. Der schnelle Linsenwechsel bietet sowohl dem Anwender als auch dem Patienten hohen Komfort. Weiterlesen>

Hauptmerkmale

  • CV-5000PRO
  • Kompaktes Design
  • Schnelle Rotation der Linsen
  • Hoher Bedienkomfort
  • Die Nahsichttafeln werden von Leuchtdioden beleuchtet
  • KB-50S
  • Großer 10,4 Zoll LCD-Touchscreen
  • Wird mit einem Wählknopf betrieben
  • Verkaufsunterstützungsfunktion
  • Anwenderfreundliche Schnittstelle
  • Verbindung zu IMAGEnet

weitere Produkte

  • CC-100XP

    CC-100XP

    Das CC-100XP ist ein vielseitiges LED LCD-System zur Darbietung von Prüffeldern, einsc...
  • CC-100

    CC-100

    CC-100 ist ein 22-Zoll-LED-LCD-System, welches ein breites Spektrum an Prüffeldern bie...



Beschreibung

 

Der automatische Phoropterkopf CV-5000PRO von Topcon setzt Qualitätsstandards. Der schnelle Linsenwechsel bietet sowohl dem Anwender als auch dem Patienten hohen Komfort. Das kompakte und moderne Design steigert das berufliche Ansehen des Arztes.

Dank des kompakten Designs kann der Refraktionist den Gesichtsausdruck des Patienten während der Refraktion beobachten. Für Nahsichttests verfügt das CV-5000PRO über eine spezifische Beleuchtung der Nahsichttafeln.

Der CV-5000PRO kann über ein Tablet, über das Steuerelement KB-50S von Topcon oder über eine Software gesteuert werden.

Bedienfeld KB-50S

Durch den Einsatz des Bedienfelds KB-50S kann der Anwender alle Funktionen des automatischen Phoropterkopfes CV-5000PRO steuern. Das KB-50S ist mit einem großen LCD-Touchscreen ausgestattet, und liefert damit den besten Überblick über die Refraktionsergebnisse auf dem ganzen Markt. Es verfügt über eine Verkaufsunterstützungsfunktion. Der Arzt kann seinen Patienten die Vorteile verschiedener Brillengläser wie z.B. Multifokalgläser demonstrieren. Das KB-50S erläutert den Kunden auf bildhafte Weise Altersweitsichtigkeit, Kurzsichtigkeit, und Weitsichtigkeit.

PC-Softwaresteuerung

Der CV-5000PRO kann mit Hilfe eines Rechners gesteuert werden. Ein einzigartiges Betriebssystem ermöglicht es dem Anwender, seinen eigenen PC zu verwenden. Die Gestaltung der Anwenderschnittstelle sorgt für einen sehr guten Überblick über die Refraktionsdaten.

Monitor & Maus

Monitor und Maus können an den internen Rechner des CV-5000PRO-Systems angeschlossen werden. Diese Eingangseinstellung stellt eine der drei Optionen dar, wie der Phoropterkopf CV-5000PRO gesteuert werden kann.

Steuerung über Tablet

Mit Hilfe des Tablets können Sie sowohl den Phoropter CV-5000PRO als auch das LCD-Sehtestgerät aus CC-100 Serie kabellos/drahtlos steuern. Die Tablet-Steuerung kann problemlos an ein Netzwerk zum Im- und Export von Refraktionsdaten und zum Ausdruck sämtlicher Testberichte angeschlossen werden. Durch die Draht-/Kabellosigkeit ist die CV-Tabletsteuerung flexibel und kann in andere Untersuchungszimmer mitgenommen werden. Das CV-Tablet verfügt über alle Refraktionstests und Sehschärfeformate wie logMAR, dezimal und Fuß. Die Refraktionssequenzen können als Voreinstellungen vom Nutzer gespeichert werden. Bedienvorgänge beim CV-Tablet wie das Wischen über den Bildschirm sind in den Refraktionsprozess integriert, sowie auch das Versehen von Optotypen mit Blenden und das Wechseln der Stromversorgung, in Kombination mit der Serie CC-100.

 

 

Downloads