zurück zu Aktuelles

2. ISSOCT : Die Einreichung des Abstrakts wurde bis zum 31. Dezember 2018 verlängert.

Das wissenschaftliche Programm vom ISSOCT 2018, konzipiert von by Richard F. Spaide, MD, Eric Souied, MD, PhD, und Ramon Tadayoni, MD, PhD, sieht so informativ und denkanstoßend aus wie das Programm von der sehr erfolgreichen 1. ISSOCT Konferenz im Februar 2017. 

Die tiefe Gewebe-Eindringtiefe, die mit dem Swept Source OCT assoziiert wird, setzt sich fort, um neue klinische Einblicke in ein breites Sprektum von Krankheiten zu bieten, auch 5 Jahre nachdem es zum ersten Mal handelsüblich wurde.  Die Rolle der Aderhaut in vielen Krankheiten kann nun studiert werden, und diese Themen werden zusammen mit choroidaler Bildgebung und Vaskulographie diskutiert von Referenten wie Alfredo Adan MD, Carl Glittenberg MD, und Shozo Sonoda MD.

Not surprisingly, SS OCT Angiography features heavily in the program in relation to many conditions, including diabetic retinopathy, exudative AMD, myopia, uveitis and glaucoma. Speakers include the globally renowned ophthalmologists Ramin Tadayoni MD, Giuseppe Querques MD, Martine Mauget-Faysse and Jeff Liebmann MD.

OCT technology continues to develop at a rapid rate, and delegates will be treated to a taste of things to come from scientists working at the cutting edge, including Jim Fujimoto PhD, and Wolfgang Drexler PhD, among others.

Don’t miss outclick here to submit an abstract, enter the poster competition - Deadline 31st December 2017, or simply join the discussion by registering as a delegate

2nd ISSOCT